Für gewöhnlich ziehen wir Sternsinger zum Beginn des Jahres durch die Straßen von Laer, klingeln an Ihren Haustüren, bringen den weihnachtlichen Segen und bitten um Spenden für Kinder in Not. Leider durften wir diesmal nicht bei Ihnen vorbeikommen, das war wie so vieles wegen der Corona-Pandemie nicht möglich. Aber davon haben wir uns nicht aufhalten lassen – wir haben trotzdem Spenden gesammelt und den Segen zu den Menschen gebracht. Wir hatten im Dezember viel überlegt, wie das gelingen könnte, denn wir sind davon überzeugt, dass sowohl die Kinder in der Welt unsere Hilfe als auch Sie den Segen genau in dieser Zeit besonders dringend brauchen. Wir haben kreative Lösungen gefunden:

Es gibt noch immer eine Möglichkeit, zu spenden, Sie können
➢ online spenden, indem Sie diesem Link folgen: https://www.sternsinger.de/spenden/spendenaktionen/spendenaktion-anzeigen/?tw_e=ABE27 


Auch den Segen können Sie noch bekommen:
➢ Sie spenden online, schreiben eine Mail mit Ihrer Anschrift an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und wir werfen Ihnen den Segen in den Briefkasten 

Auch auf den Gesang und die Segenssprüche der Sternsinger müssen Sie nicht verzichten. Hier auf unserer Homepage können Sie hören und sehen, was wir für Sie aufgenommen haben.

Uns erreichen Sie so:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0160 7492270

Allgemeine Infos finden Sie unter www.sternsinger.de